logo

Deutsch-Trainerinnen

Der Sprache mächtig sein ist einer der ersten Schritt zur Emanzipation.

Mit diesem Ziel vor Augen bieten wir Frauen und Mädchen, die von Frauenhandel und Gewalt betroffen sind, kostenlose Deutschkurse an um sie auf dem Weg in eine selbstbestimmte Zukunft zu unterstützen.

Für unsere nächsten Kurse, sind wir auf der Suche nach zuverlässigen, flexiblen und sozial engagierten Deutsch-Trainerinnen, die bereit wären ab Februar/März bis Juni 2017 ehrenamtlich einen A1, A2 oder B1, B1+ Kurs zu übernehmen. Im Idealfall Mo+Di am Nachmittag und Mi oder Do Vormittag oder früher Nachmittag.

Wir suchen vorzugsweise Germanistik/Lehramt-Studentinnen bzw. jemanden mit DaF/DaZ Ausbildung, der Erfahrung in der Abhaltung von Deutschkursen mit sich bringt, ein hohes Einfühlungsvermögen hat und der betreffende Frauen dabei helfen möchte sich in die Gesellschaft zu integrieren.

Die Kurse finden in unseren Räumlichkeiten im 3. Bezirk statt.

Es erwartet dich ein super motiviertes Team & ein freundliches Arbeitsklima. Alle arbeiten ehrenamtlich & bilden eine tolle Gemeinschaft. Du unterstützt direkt Betroffene mit DEINER Mithilfe.

Wir freuen uns auf zahlreiche Rückmeldungen!

Bei Interesse schickt uns bitte eine E-Mail an:
office@footprint.or.at

 

 
Mit instapp bei FOOTPRINT- Betreuung, Freiraum & Integration für Betroffene von Frauenhandel und weiteren Stellen auf NGOJobs.eu mit wenigen Klicks bewerben:

BITTE BEZIEHE DICH BEI DEINER BEWERBUNG AUF NGOJOBS!

Online seit

Veröffentlicht am
10. Januar 2017

Dienstort

Dienstort
Wien

Land
Österreich
Ort
Wien
Region
1001
   
Anwenden






Ähnliche Jobs

Infrastrukturberatung   Kiunga - Western Province, Papua-Neuguinea
19. Januar 2017
17. Januar 2017