iufe-hochaufloesend-deutsch_850

Projektmitarbeiter/in am IUFE gesucht

 

Stellenausschreibung 20h/Woche, Beginn ab Februar 2017, Wien

Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) ist ein innovatives Bildungsinstitut, welches durch Expertise, Vermittlung und Vernetzung die wechselseitige Bedingtheit der Themen Umwelt, Frieden und Entwicklung bei wichtigen gesellschaftlichen Multiplikator/innen verankert.

Für Organisation und Durchführung unserer Jahresprogramme suchen wir Unterstützung. Das Anstellungsverhältnis beginnt mit Anfang Februar 2017 und ist unbefristet.

Bewerbungsfrist: 25. Jänner 2017 (Allfällige Bewerbungsgespräche werden in der KW 4 & 5 geführt)

Arbeitsfelder:

Unterstützung bei der inhaltlichen Programmgestaltung und Projektbetreuung
Mithilfe bei der Kostenkalkulation und Abrechnung
Planung, Organisation und Durchführung von kleinen und größeren Veranstaltungen
Vernetzung und Kommunikation mit Kooperationspartner/innen
Gestaltung von Drucksorten (Programmheft, Flyer, Plakat)
Verfassen von Texten (Einladungen, Förderanträge, Dokumentationen etc.)
Aktualisierung der Homepage (Content Management mit typo3)
Bespielung von Social Media-Kanälen (insbes. Facebook)
Gremienarbeit und Mitarbeit bei Plattformen.

Anforderungen:

Erfahrung im Bereich Projektabwicklung (Antrag bis Abrechnung), Buchhaltungskenntnisse von Vorteil
EDV-affin (MS Word, Excel, Power Point, typo3) InDesign- und Photoshopkenntnisse von Vorteil
Erfahrung in der Jugend- und/oder Erwachsenenbildung
Erfahrung im Bereich Veranstaltungsorganisation
Hochschulstudium (idealerweise Beschäftigung mit Themen wie Emanzipation von Menschen mit Behinderung, Umweltschutz, Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechte, Kriege & Konflikte)
Kenntnisse der NGO-Strukturen sowie der politischen Strukturen Österreichs
Sicheres und kompetentes Auftreten sowie ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Deutschkenntnisse
Gute Englischkenntnisse
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
Bereitschaft zu Dienstreisen (Europa)

Kurzum: Da wir ein kleines Team sind, suchen wir eine/n motivierte/n „Allrounder/in“!

Wir bieten:

  • inhaltlich spannende Projekte mit Gestaltungsmöglichkeit an der Schnittstelle von Zivilgesellschaft und Politik, mit direktem Kontakt zu den wichtigsten Stakeholdern in diesen Bereichen
  • Mitarbeit in einem kleinen und dynamischen Team
  • ein spannendes Umfeld und die Beschäftigung in unterschiedlichsten Settings
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • die Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen
  • Mitarbeit und Einblick in die Organisation einer österreichweit tätigen NGO
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Wenn Sie diese Position anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-mail mit dem Betreff „PROJEKTASSISTENZ IUFE“ an office@iufe.at bis 25. Jänner 2017 (23:59).

Für die Position wird eine marktkonforme Überzahlung entsprechend Qualifikation und Berufserfahrung, auf ein Mindestgehalt von € 850 brutto im Monat (20 Stunden), geboten.

 

Du willst mehr über uns erfahren? Schau einfach auf einer unserer Homepages rein
www.iufe.at / www.wheelday.at / www.zukunftsrezepte.at / www.iufe.podspot.de

oder folge uns auf Facebook
www.facebook.com/iufe.at / www.facebook.com/zukunftsrezepte.at

 

 
Mit instapp bei Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung und weiteren Stellen auf NGOJobs.eu mit wenigen Klicks bewerben:

BITTE BEZIEHE DICH BEI DEINER BEWERBUNG AUF NGOJOBS!

Online seit

Veröffentlicht am
10. Januar 2017

Dienstort

Dienstort
Wien

Online seit

Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung
Herrengasse 13
1010 Wien
Österreich

Online seit

Jobkategorie
Teilzeit

Land
Österreich
Ort
Wien
Region
1001
Möchten Sie uns eine Nachricht hinterlassen?
Rechnungsadresse bitte mit Zusatz "Erdgeschoss" und "c\o Ökosoziales Forum", dann kommt es sicher an. Danke!
   
Anwenden