Freiwillige für Projekte im Baubereich für Papua Neuguinea

BAUFACHLEUTE und HANDWERKERiNNEN

für einen Freiwilligendienst ab 6 Monaten Dauer in PAPUA-NEUGUINEA

Sie möchten:

  • Sich ehrenamtlich in einem sozialen Projekt im Ausland engagieren?
  • Das Leben, die Menschen und die Kultur des Gastlandes kennenlernen?
  • Den Blick schärfen für globale Zusammenhänge und entwicklungspolitische Themen?
  • Neue Erfahrungen sammeln?

Das Projekt:

Beim lokalen kirchlichen Projektpartner besteht Bedarf an kompetentem Personal mit fachspezifischer Ausbildung und Erfahrungen in der Baubranche. Ziel ist es die verfügbaren Mittel wirtschaftlicher einzusetzen und Qualitätsstandards in der Planung und Ausführung zu verbessern. Es wird Infrastruktur im Bildungs- und Gesundheitsbereich errichtet.

Volontariat:

Freiwillige betreuen gemeinsam mit lokalen MitarbeiterInnen diverse Bauprojekte, wie z.B. Krankenstationen oder Schulgebäude, und helfen in der Planung und Umsetzung. Dabei ist gewünscht die lokalen KollegInnen zu schulen, damit diese ihre Tätigkeiten zukünftig erfolgreicher ausüben können. Darüber hinaus ist eine Mitarbeit in örtlichen Berufsschulen, z.B. in der praktischen Ausbildung von Zimmerleuten, Tischlern, Installateuren etc. möglich.

Der Freiwilligendienst ist auch in einer Kleingruppe mit 2-5 Freiwilligen organisierbar.

Dauer:

Dieser Freiwilligendienst ist ab 6-12-monatiger Dauer sinnvoll und möglich.

Voraussetzungen:

Englisch-Kenntnisse sind erforderlich.

Die Bereitschaft, die lokale Sprache „Tok pisin“ (Pidgin English) vor Ort zu lernen, ist erwünscht.

Anfallende Kosten für Vorbereitung, Reise und Versicherung sind zu tragen

 

Über voluntaris - weltweit.erfahrung.teilen:

voluntaris vermittelt weltweit Freiwillige für soziale Tätigkeiten. Dabei arbeiten wir eng mit Sozialprojekten und Bildungseinrichtungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa zusammen.

Ein Freiwilligendienst ermöglicht Einblicke in fremde Lebenswelten. Sie bekommen neue Freunde, spannende Aufgaben und unvergessliche Erinnerungen.
Ihre Teilnahme am Leben anderer ist Zeugnis aktiver Solidarität und Motivation für andere Menschen in Österreich. Wir alle können einen Beitrag für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt leisten.

Wir bieten:

voluntaris unterstützt die Freiwilligen in der Vorbereitung sowie während und nach dem Aufenthalt im Ausland.

Im Vorbereitungskurs werden die TeilnehmerInnen durch das voluntaris -Team, RückkehrerInnen und FachreferentInnen intensiv vorbereitet. Während des Freiwilligendienstes stehen das voluntaris -Team in Österreich sowie ein lokaler Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Bewerbung & Ausreise:

Ab sofort - Ausreise nach dem Vorbereitungskurs möglich!

Genauer Starttermin in Absprache mit dem Projektpartner.

Der nächste voluntaris Vorbereitungskurs findet in zwei Teilen statt:

1. Kursteil: 9.-11. Juni 2017, 2. Kursteil: 7.-9. Juli 2017 (Beide Teile sind verpflichtend)

Ein weiterer Vorbereitungskurs findet im Nov./Dez. 2017 statt

----------------------------------------------------------

Weitere Informationen und Anmeldung bei Georg Primas unter info@voluntaris.at oder 0664 8831 6583. Web: www.voluntaris.at

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 

 
Mit instapp kannst Du dich bei voluntaris - weltweit.erfahrung.teilen mit nur wenigen Klicks bewerben:

BITTE BEZIEHE DICH BEI DEINER BEWERBUNG AUF NGOJOBS!

Online seit

Veröffentlicht am
19. Mai 2017

Dienstort

Dienstort
Papua Neuguinea

Online seit

voluntaris - weltweit.erfahrung.teilen
Türkenstr. 3 / 3. Stock
1090 Wien Wien

Online seit

Jobkategorie
Ehrenamt / Volontariat

Ort
Wien
Region
1031
   
Anwenden