Alles, was du für ein nachhaltig-modernes Leben brauchst!

Auf der Nachhaltigkeits-Messe WearFair +mehr findest du aktuelle Mode-Trends, brandneue Innovationen und Gadgets – alles fair, ökologisch und nachhaltig. Vom 6. bis 8. Oktober findet die 10. WearFair +mehr in der Tabakfabrik in Linz statt.

Seit ihrer Gründung 2008 findet die WearFair +mehr immer in Linz statt. Mittlerweile ist sie mit über 190 AusstellerInnen aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Ernährung und Mobilität die größte österreichische Messe für Nachhaltigkeit und öko-fairen Konsum. Ursprünglich als reine Modemesse konzipiert, hat die WearFair +mehr heute den Anspruch, sämtliche Konsumbereiche abzudecken und zu zeigen, dass man für alle Lebensbereiche faire, ökologische und nachhaltige Produkte einkaufen kann.

Vom 6. bis 8. Oktober erwarten Euch auf dem Gelände der Tabakfabrik unzählige Produkte, spannende Vorträge und hilfreiche Workshops mit ExpertInnen. Zahlreiche Themengebiete vom „Vertical Farming“ über „nachhaltige Geldanlagen“ bis zur „Globalen Ausbeutung“ werden in verschiedenen Podiumsdiskussionen behandelt. Darüber hinaus finden viele interaktive Workshops und Spiele statt, in denen Euer Sinn für Nachhaltigkeit geschärft wird. Das breite Rahmenprogramm bietet spannende Abwechslung für alle.

Die Messe wird vom Verein „Wearfair und mehr – Verein zur Förderung eines fairen und ökologischen Lebensstils“ organisiert, der Sitz ist Linz. Der Verein und die Messe werden von den drei NGOs Klimabündnis, Südwind und GLOBAL2000 getragen.

Dieses Event funktioniert nicht ohne das Mitwirken von ganz vielen engagierten HelferInnen, ohne die es unmöglich wäre, diese einmalige Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Gesucht werden mehr als 100 Freiwillige für Auf-/Abbau, als OrdnerInnen, am BesucherInnen-Infopoint, als Springer, als Waste-Guide und für die Kassa.
Jetzt mehr erfahren, wie auch ihr mithelfen könnt!